Wir sorgen für reine Luft und ein sicheres Arbeitsumfeld

Die Investition in ein Luftreinigungsgerät bietet unseren Mitarbeitern zusätzlichen Schutz vor Viren, Schadstoffen und Allergenen über die Standard-Covid-Hygienemaßnahmen hinaus. Durch den Einsatz konfektionierter Filtervliese werden Schadstoffe aus der Luft gezogen und reine Luft im Raum verteilt.

Das Gehäuse enthält eine effektive Schalldämmung made by WKT. Der Luftreiniger arbeitet nahezu geräuschlos und wertet das Arbeitsumfeld auf.

Bleiben Sie gesund!

Neue Informationen zum Thema Schallschutzlösungen für industrielle Anwendungen

Konfektionierte Dämmstoffe für leisen und effizienten Gerätebetrieb sind eine ausgewiesene Stärke von WKT. Recyclingfähige Dämmstoffe optimieren die Schallschutz-Anforderungen.
Für folgende Branchen bieten wir spezifische Lösungen:

  • Kompressoren
  • Klima- und Lüftungsanlagen
  • Wärmepumpen
  • Nutzfahrzeuge
  • Heizgeräte
  • Maschinen- und Anlagenbau

Einen besonderen Zusatznutzen bieten die optionale Oberflächenveredelung und die Satzverpackungen nach Produduktionsanforderungen.

Infofolder Schallschutzlösungen

Chancen in der Pandemie nutzen -
WKT-Mitarbeiter organisieren Arbeitsabläufe selbst

Zwischen Kurzarbeit, dem Stellen von Anträgen auf Corona-Soforthilfe und der Grundsicherung: Vielen Unternehmen geht in Zeiten von Corona finanziell schlechter als normalerweise. Die Corona-Krise sorgt aber nicht nur für negative Effekte, sie ermöglicht auch Neuerungen. Das zeigt das mittelständige Unternehmen WKT-Letsch Produktions- und Handels GmbH mit Sitz in Hanau sehr eindrucksvoll. Eine innerbetriebliche Neuaufstellung sorgt dort für mehr Effizienz in der Produktion – bei zugleich größerer Mitarbeiterzufriedenheit.

Eine innerbetriebliche Neuaufstellung bei WKT sorg für mehr Effizienz in der Produktion bei zugleich größerer Mitarbeiterzufriedenheit.

Download Artikel IHK Magazin 6/20

Wichtige Kundeninformation

Das Coronavirus hat Deutschland und Europa erreicht. Täglich empfangen wir aus der Wirtschaft und der Politik zunehmend alarmierende Signale, die auf bevorstehende Einschränkungen des täglichen Lebens schließen lassen.

Gravierende wirtschaftliche Auswirkungen an nationalen und internationalen Märkten dominieren bereits seit einiger Zeit die Berichterstattung. Hinzu kommt, dass die Politik Maßnahmen beschließt, die von Quarantäne bis hin zu Grenzschließungen reichen.

Demzufolge müssen wir uns darauf einstellen, dass es nahezu in allen Bereichen der Lieferketten zu Engpässen kommen wird. Neben der Verfügbarkeit von Dienstleistungen und Rohstoffen beurteilen wir vor allem die personellen Kapazitätsreserven zunehmend kritisch.

Mit diesem Anschreiben möchten wir Sie darauf aufmerksam machen, dass es auch in unserem Liefergeschäft zu unvorhergesehenen und kurzfristigen Lieferzeitverlängerungen kommen kann.

Durch unser Risikomanagement, gestützt auf eine stetige Kommunikation mit unseren Geschäftspartnern, versuchen wir die Voraussetzungen zu schaffen, um unsere Lieferfähigkeit nachhaltig zu gewährleisten.

Bitte tragen Sie Ihren Teil bei und unterstützen Sie uns in unserem Streben nach Sicherheit und Stabilität.

Stand 13. März 2020

„Umwelt, Klima, Qualität“

WKT überzeugt auf ganzer Linie!

Nach arbeitsreichen Wochen und Monaten haben wir die angestrebten Ziele vorzeitig erreicht. Im August 2019 wurde das Qualitätsmanagement sowie das Umweltmanagement in aktuellster Fassung durch den TÜV Hessen auflagenfrei zertifiziert.

Qualitätsmanagement DIN EN ISO 9001:2015
Umweltmanagement DIN EN ISO 14001:2015

Wir sind sehr stolz auf die Einführung und Weiterentwicklung unserer Managementsysteme und möchten uns bei allen Mitarbeitern/innen für ihr Engagement und ihre Unterstützung bedanken.

WKT verfolgt
Umweltmanagement!

11. März 2019

Wir haben unser Konzept für die Entsorgung von Werkstoffverschnitten und Verpackungsmitteln in der jüngeren Vergangenheit überarbeitet , die betroffenen Mitarbeiter eingebunden, umfassend geschult und den Jahreswechsel 2018/19 zum Anlass genommen, ganz konsequent nach neuer Methodik zu handeln. Die vorbehaltlose Unterstützung und das Engagement der Mitarbeiter/innen aller beteiligten Betriebsbereiche, dem neuen Entsorgungsmodell mit großer Leidenschaft zu folgen hat die Initiatoren ehrlicherweise überrascht.

Bereits nach kurzen neun (9) Arbeitswochen sind die gemeinsam erzielten Erfolge hinsichtlich Handhabung und Wirtschaftlichkeit deutlich und beeindruckend.Die Idee sowie die beispielhafte Umsetzung unseres betrieblichen Umweltmanagement ist ein Zugewinn für unser Unternehmen, eine Bereicherung für unsere Unternehmenskultur und ein klares Statement zu unserem Verständnis von gesellschaftlicher Verantwortung.