Dämmstoffe für Medizin

Dämmstoffe für Medizintechnik.

Dämmstoffe für Medizin

Bessere Schallisolation, Wärmedämmung, Temperaturbeständigkeit und Hygiene für Geräte und Anlagen der Medizintechnik.

Konfektionierte Industrie-Dämmstoffe in medizin-technischen Hi-Tech-Produkten und Anlagen – sind die wichtig oder besitzen die gar eine besondere Relevanz?

Die an uns gerichteten vermehrten und vielfältigen Bedarfsanfragen von Herstellern aus der Medizintechnik bestätigen uns die Relevanz und Wichtigkeit.

Die Ausstattung von Einrichtungen im Gesundheitswesen unterliegt strengen Vorgaben, geregelt u.a. im Medizinproduktegesetz (MPG). Bestmögliche medizinische Versorgung und Sicherheit für Patienten einerseits, sicherer Arbeitsschutz für das Pflegepersonal auf der anderen Seite, definieren die Rahmenbedingungen der gesetzlichen Regelungen. Für die Schallisolation, Wärmedämmung, Temperaturbeständigkeit und Hygiene medizintechnischer Geräte und Anlagen entstehen daraus ganz spezifische Anforderungen, die es zu erfüllen gilt. Die Aufgaben heißen heute Kosteneffizienz und Nachhaltigkeit.

Anlagen und Geräte in der Klimatisierung und Sterilisation, oder auch diagnostische Systeme wie CT und MRT, weisen in Sachen Energieeffizienz, zuverlässiger Betrieb, Raumluftqualität und Brandschutz präzise Vorgaben auf. Auch die Schallisolation im Patientenumfeld spielt eine wesentliche Rolle.

WKT ist Spezialist für die Gehäuseisolierung von Laborgeräten wie Steri, Autoklav oder Kühlgeräten, ebenso wie für die Dämmung technischer Anlagen, um damit Energie einzusparen. Technische Dämmstoffe von WKT erfüllen hier die Anforderungen weit über die einzelnen Spezifikationen hinaus – im Einzelfall auch geprüft und zertifiziert. Bei der Wärmedämmung können sie bis +1.000 °C zum Einsatz kommen, bei der Kälteisolierung bis -150 °C. In der Diagnostik bei der Tomographie kann die Schalldämmung Verbesserungen bis 5.000 Hz erzielen.

WKT konfektioniert zeichnungsgerecht technische Dämmstoffe für den Musterbau, das Kleinserien- und Großseriengeschäft in der Medizintechnik. Bereits in der Entwicklungsphase neuer Geräte kann WKT eine umfassende technische Beratung sowie nachhaltig wirtschaftliche Konzepte für diese Produkte in der Serienanwendung bieten. Das WKT Serviceteam freut sich über Ihre Anfrage.

Neugierig gemacht?

Mehr Information finden Sie im Flyer „Dämmstofflösungen für Geräte und Anlagen der Medizintechnik“.